Kita Wichtelstübchen im Januar

Gut erholt starten wir ins neue Jahr und mit viel Elan werden wir wieder viele schöne Erlebnisse in Angriff nehmen. Die Vorschulkinder haben inzwischen ihre Schuluntersuchung hinter sich und fühlen sich jetzt so richtig groß.

Aufgrund unserer Baustelle im Garten können wir diesen leider nicht nutzen. Deshalb möchten  wir jetzt so oft wie möglich spazieren gehen, z. B. zum Feuerwehrhaus, um auf dem Platz davor zu spielen.

Außerdem gibt es natürlich auf der Baustelle ganz viel zu sehen. Die Kinder sind fasziniert von den großen Fahrzeugen und den fleißigen Arbeitern, die sich täglich vor unseren Fenstern tummeln. Ob sich da schon der eine oder andere Berufswunsch verfestigt? Auf jeden Fall können wir beobachten, dass die Kinder verstärkt mit den Bausteinen spielen und viele Türme und Mauern konstruieren. Auch die Lastwagen in der Bauecke werden schwer beladen. Das ist eine gute Alternative für den fehlenden Schnee. Natürlich wären wir gerne einmal zum Schlittenfahren gegangen, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Als nächstes werden wir uns auf den Fasching vorbereiten. Die meisten Kinder lieben es ja, sich zu verkleiden und freuen sich schon auf diese Zeit.

Besonders hinweisen möchten wir noch auf unseren Frühlingsflohmarkt, der dieses Jahr am 29.02. stattfindet. Die Infos dazu stehen auf der Homepage unserer Kita.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.